Seit vielen Jahren pflegen wir unsere Exoten. Auf den folgenden Seiten stellen wir sie vor.


 Seit 2005 sieht unser Wohnzimmer so aus.

Alle Terrarien sind entworfen und selbst gebaut von

uns selber.


Dieses Terrarium wird zur Zeit als Ouarantäne genutzt.



Dies sind 3 Terrarien:

Oben: Sandfire-Bartagamen.

Mitte: Napoleon und Josephine.

Unten: Die Königsphythons.



Hier wohnt ein Bartagamen-Männchen.


Hinter unserem Sofa:

2 Terrarien:

Jeweils mit 3 Bartagamen bestetzt.



Das erste Schlangen-Terrarium:



Das 2. Schlangenterrarium:



Dieses Terrarium ist mit einem Bartagamen-Weibchen besetzt.




Die Temperatur wird mit der Raumtemperatur reguliert. Die Luftfeuchtigkeit wird durch lebende Pflanzen und einem Brunnen konstant gehalten, ebenfalls werden die Terrarien gesprüht. Um einen Hitzestau, sowie Feuchtigkeistsstau zu vermeiden mußten wir das Glas mit Drahtgeflecht austauschen. War nicht anders zu lösen.








Die Futtertiere wie Mäuse, Mehlwürmer und Grillen züchten wir selbst. Hier ein Teil unserer Grillenzucht. Insgesamt haben wir 85 Boxen für die Grillenzucht.

Das zweite Terrazimmer ist unterteilt in zwei Teile. Die eine hälfte ist für den Leguan ausgebaut. Die andere Hälfte ist für die Grillenzucht.

Startseite
Wer sind wir?
Dies und Das!
Unser Hobby - Zierfische
Unser Hobby - Exoten
 Unsere Bartagamen
Unser Sandfire-Barties
Unsere vier Lustigen
Unsere Leopardgeckos
Unsere "Schildis"
Unsere Kornnattern
Königsphython
 "Korni"Nachzuchten 2014
Die Madagaskar-Taggeckos
Korallenfingerfrösche
Vietnamesische Goldgeckos
"Ronja", der Leguan
Die Tokeh´s
Unsere Haustiere
Wir trauern
Suchtkrankenhilfe
Gästebuch
Abzugeben - Preisgünstig!
Anfahrt
Impressum und Kontakt